Adventsmarkt in Alt-Marzahn

Aktuelles

Adventsmarkt Dorf Marzahn am 27.11.2016 von 12:00 bis 18:00 Uhr

Dieses Jahr findet zum 19. Mal der Adventsmarkt im historischen, alten Dorfkern von Marzahn statt.Wie in jedem Jahr öffnen die Höfe im Dorf ihre Pforten und in diesem Jahr schon ab 12:00 Uhr.Um 13:00 Uhr wird am Weihnachtsbaum auf dem Dorfanger der Adventsmarkt durch den Pfarrer Herrn Spiegelberg, mit Unterstützung durch den Posaunenchor der evangelischen Gemeinde, feierlich eröffnet.Mit dabei sind die Evangelische Kirchengemeinde mit allen Gebäuden, der Dorfkindergarten, der Tierhof, die Wuhletal gGmbH , das KulturGut und die Kunst- und Keramikscheune „Schamottchen“, die Freiwillige Feuerwehr, sowie die in rotes Licht getauchte Bockwindmühle.

Das KulturGut, in Alt Marzahn 23, wird mit  weihnachtlichen Ständen, der geöffneten Kunst- und Keramikscheune „Schamottchen“ (Alt-Marzahn19), dem Wunschbriefkasten an den Weihnachtsmann in Himmelpfort, Bastelangeboten und der geöffneten Bücherstube ein weiterer Anziehungspunkt an diesem 1. Advent für viele Besucher sein. Auf dem Hof bieten die Handwerker und Händler an ihren Ständen Geschenke, weihnachtliche Accessoires und kleine Überraschungen unter der Weihnachtspyramide zum Kauf an.Für das leibliche Wohl  wird im Weihnachtscafè  frisch gebackener Kuchen und Kaffee oder Tee angeboten und das gemütliche  Ambiente lädt zum Verweilen ein.Die „Marzahner Promenaden-Mischung“ gibt im Saal ab 15:00 Uhr ein weihnachtliches Konzert für die ganze Familie. Unter dem Motto „Winterzeit-Schöne Zeit“ werden bekannte Weihnachtslieder vorgetragen und laden zum Mitsingen ein.Thüringer Rostbratwurst frisch vom Grill und Glühwein und Schmalzbrote am Stand nebenan, runden das kulinarische Angebot auf dem KulturGut ab.

 

Advertisements